Mitmachen!

KOPF, HAND +FUSS ist eine gemeinnützige Gesellschaft. Um unsere Bildungsprojekte zu verwirklichen sind wir auf Spenden angewiesen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Du uns mit einer Spende unterstützen kannst.

Zeit- und Sachspende:

  • Wir suchen immer ehrenamtliche Mithelfer und Fürsprecher. Falls Du Interesse hast, melde Dich einfach per E-Mail bei  TUECHTIG-Gründerin Stefanie Trzecinski (trzecinski[at]kopfhandundfuss.de).

Geldspende:

  • Wir freuen uns sehr, wenn Du uns einen Betrag auf unser Konto überweist oder
  • uns eine Charity SMS senden.

Wofür wird meine Spende konkret genutzt?

Deine Spende unterstützt zu 100% das Projekt TUECHTIG und wird nicht für andere Projekte verwendet!


Kann ich meine Spende von der Steuer absetzen?
Selbstverständlich ist Deine Spende für TUECHTIG oder die KOPF, HAND + FUSS gGmbH steuerlich abzugsfähig und kann bei der Steuererklärung geltend gemacht werden. Zu Beginn des Folgejahres erhältst Du von uns automatisch eine Spendenquittung für das Finanzamt. Übrigens: Für Spenden bis 200 Euro akzeptiert das Finanzamt immer auch den Bankbeleg.
Die KOPF, HAND + FUSS gGmbH ist durch Bescheinigung des Finanzamtes für Körperschaften I, Berlin, zuletzt ausgestellt am 26.06.2018, wegen Förderung der Volks- und Berufsbildung sowie Förderung der Hilfe für Behinderte i. S. des Paragraphen 52 der Abgabenverordnung dazu berechtigt, Zuwendungsbestätigungen (Spendenquittungen) auszustellen.

Wir freuen uns, wenn Du eine Spende direkt auf das Konto von KOPF, HAND + FUSS gGmbH überweist. Für Spenden bis 200 Euro akzeptiert das Finanzamt immer auch den Bankbeleg. Bitte vergiss nicht Deine Adressangaben, damit wir Dir die Spendenquittung zusenden können.

Für "Copy+Paste":

  • Empfänger: KOPF, HAND + FUSS gGmbH
  • IBAN: DE19 1204 0000 0135 6393 00
  • Commerzbank

Oder sende eine Charity-SMS an die Nummer 81190 mit der Kurznachricht: KHUF.

Dadurch überweist Du  5,00 EURO, von denen 4,83 EURO direkt an KOPF, HAND + FUSS gGmbH und 17 Cent an die Burda GmbH für die Bereitstellung des Dienstes gehen.