Was durch TUECHTIG anders wird

Unsere Philosophie ist die der Inklusion: Inklusion meint, dass Anderssein in unserer Gesellschaft akzeptiert wird und Jeder an ihr teilhaben kann.

Noch viel zu oft wird diese Teilhabe erschwert - durch Barrieren in den Köpfen und der Infrastruktur. TUECHTIG zeigt, wie Inklusion im Arbeitsumfeld funktionieren kann.

Unsere Ziele im TUECHTIG sind:

  • Schluss mit der Ausgrenzung im Arbeitsumfeld für Menschen mit Handicap,
  • Empowerment von Personen, die sich aufgrund persönlicher Einschränkungen beruflich noch nicht entwickeln konnten,
  • Abbau von Barrieren zwischen Personen mit und ohne Handicap im Umgang miteinander,
  • Fachkräftesicherung durch unterstützende Maßnahmen im Krisenfall,
  • Reduzierung von Fachkräftemangel,
  • Vernetzung von Menschen mit und ohne Handicap
  • Erweiterung der eigenen Perspektive - auch bei der Projektentwicklung.

An erster Stelle steht für uns die Entwicklung einer Arbeitsumgebung, in der sich Jeder wohl fühlt und maximal produktiv sein kann.

TUECHTIG richtet sich nicht nur an Menschen mit Behinderung. Wir fördern gleichermaßen die Zusammenarbeit von Jungen und Älteren, Behinderten und Nichtbehinderten, Angestellten und Selbstständigen.